Bogenturnier 2.0

Die ideale Software für alle Bogensportvereine für die Veranstaltung unkomplizierter Turniere oder zur Erfassung der internen Rangliste.

Turniere:
Hier muss der Anwender sich nicht erst mit den komplexen Regeln der Verbände auseinander setzen. Einfach ein Turnier anlegen, die Scheiben und Auflagen definieren und die Meldeliste ausfüllen.

Die Schützen werden automatisch getrennt nach Schülern/Erwachsenen den zur Verfügung stehenden Scheiben zugewiesen.
Während dem Turnier sind nur noch die Ringe der Schützen einzutragen. Auf Knopfdruck liefert das Programm dann die Meldeliste, Ergebnisliste nach Klassen und eine Mannschaftsauswertung. „Ergebnis nach Grundgehalt“ ist eine spezielle Auswertung die einen Vergleich der Schützen unabhängig des genutzten Bogens ermöglicht.

 Einzelpersonen:
In diesem Bereich können die Treffer einzelner Schützen erfasst werden. Auch hier wird zusätzlich die Ringzahl incl. Grundgehalt errechnet.
Als Ergebnis erhalten Sie eine Einzeltabelle für die Ergebnisse je Schütze mit einer Grafik, in der Sie den Fortschritt des Schützen beurteilen können.

Grundgehalt:
Das Grundgehalt ist eine Zugabe zu den Wertungsringen eines Schützen. Damit soll ein höherer Schwierigkeitsgrad einer Bogenart im Vergleich zu einer anderen Bogenart ausgeglichen werden. Damit wird ein Vergleich unterschiedlicher Bogenarten möglich.
Ermittelt wird das Grundgehalt während des Rundenwettkampfes jeweils für die Winter – und die Sommersaison als durchschnittliche Abweichung der einzelenen Bogenklassen.Beispiel: (für den RWK Maintal Winter 2017)

  • Compound   280 Treffer => 280 + 0 = 280
  • Recurve       266 Treffer => 266 + 14 = 280
  • Blank            241 Treffer => 241 + 39 = 280
  • Lang             213 Treffer => 213 + 67 = 280

 

Hier können Sie die Installationsdatei herunterladen.

Download

Installationsanleitung

Anleitung: mein erstes Turnier

Anleitung: Einzelpersonen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.